Das war’s!

Rückblick auf mein persönliches Gartenjahr 2013
Der Frost hatte die Natur lange im Griff.

Jedes Grün und jede frühe Blüte waren Wohltaten für die Gärtnerinnenaugen.
Liebstöckel
Akelei
Selbstgebackenes Ciabatta als Speise für die fleißige Gärtnerin.
Im Mai Traumurlaubserlebnisse am Gardasee.
Die Juli-Wiederentdeckung: Park Dieskau.

 Im August schlug der Zünsler zu.

Sommerglück: Rosentaufe der „Herzogin Christiana“ mit Kordes.
Der Herbst ist lang und mild…

…und will gar kein Ende nehmen.
Aber doch – es stimmt: Morgen ist Silvester.

Guten Rutsch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s