Samstag im Garten

Nähen wollte ich heute und bin doch im Garten geblieben. Habe wunderschöne Entdeckungen gemacht: Eine Schnecke erkundet die Dreimasterblume. Neue Hauswurzsorten Mittagsblumen aus Italien. Und hier wachsen die Hauswurze aus dem letzten Jahr, darunter auch einheimische und ein Geschenk von der lieben Nachbarin Jana. Danke, Jana! Die lila Schwertlilien sind größer als meine Handspanne…  … und…

Run, Rose, run!

Früher sagte man zu einem Erfolgsprodukt „Das ist ein Renner!“ Unser Renner, ja so vereinnahmend bin ich mal, ist die Rose „Herzogin Christiana“. Eine Neuzüchtung aus der Parfuma-Serie von Kordes, über deren Taufe in meiner Heimatstadt ich im vergangenen Jahr hier gebloggt habe. Die Lokalredakteurin hat nun recherchiert und herausgefunden, dass seit August letzten Jahres…

Kordes grüßt

Erinnert Ihr Euch noch an meinen schönen Pressetermin im letzten Jahr,  die Rosentaufe der „Herzogin Christiana“? Am Jahresanfang fand ich in meiner Post diesen Gruß von Kordes, unterschrieben von Züchtungsleiter Thomas Proll. Ein guter Start für 2014!

Glück in Blütenform

So etwas erlebt man wahrscheinlich nur einmal: Der Züchtungsleiter von Rosen-Kordes ruft an und fragt, ob eine neue Duftrosen-Züchtung nach einer historischen Persönlichkeit der eigenen Heimatstadt benannt werden kann. Als Pressesprecherin mit Hang zum Grünen und Blühenden darf man sich um diese Anfrage kümmern und später sogar eine Rosentaufe mit Kordes vorbereiten. Im Visier des…

Zwiebel-Wahn

18 Grad Celsius, Sonnenschein, nun hat’s der Frühling auch nach Nordsachsen geschafft. Ich verfiel heute prompt dem Zwiebel-Wahn. Vor geraumer Zeit habe ich beim bekannten arabischen Händler Al Di zwei Körbchen mit je 50 farblich sortierten Blumenzwiebeln von Garden Feelings® erstanden, einmal die Kollektion „Purpur“ mit Gladiolen, Dahlien, Liatris und Triteleia, und dann die Kollektion…

Holla, die Waldfee!

Holla, die Waldfee! Wasn das fürn Schnee? „Reim Dich oder ich schlag Dich!“ heißt es, wenn jemand sich allzu bemüht am Reimen versucht hat und dann so etwas wie oben dabei rumkommt. Fakt 1: Es ist März und es schneit. Und das, obwohl ich in der vergangenen Woche die Astern und Rosen verschnitten hab. Merke:…

Rosen für Eva

Most wanted: Kleine Deko für kleinen Tisch. Gestern abend hatten wir Besuch von unserer Freundin Eva, der ich mit einer kleinen Tischdeko eine besondere Freude und Lust auf’s Gärtnern machen wollte. Eva wird ab nächster Woche nämlich auch einen großen Garten besitzen. In ein etwa zehn Zentimeter hohes Kristallgefäß habe ich etwas Grün von der…

Diskriminierung im Garten

Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose. Stimmt nicht! Ich bekenne mich zur total fiesen und ungerechten Rosen-Diskriminierung. Das hat verschiedene Gründe:1. Meine Lieblingsrose ist die einzige Rose in unserem Garten, deren Namen ich kenne. Und 2. sie ist die schöööönste Rose überhaupt von allen Rosen in unserem Garten. Und3. sie duftet am besten von…