Gartenentwicklung

Zeit für einen kurzen Rückblick. 2012 haben wir den Garten angelegt. Das Staudenbeet war damals kärglich bepflanzt, weil ich fast ausschließlich geschenkte Pflanzen gesetzt habe. (Foto links). Das Foto rechts zeigt das Beet im Juli 2016. Mittlerweile sind die Stauden enorm gewachsen und die Lücken werden von verschiedenen Bodendeckern, wie Teppichkamille und Thymian, ausgefüllt. Der…

Plan B

Puh, Gartenplanung! So, wie der Garten jetzt aussieht, kann er nicht bleiben. Zwar ist er für sein junges Alter ganz ok, muss aber auf jeden Fall optimiert werden. Die Wintermonate sind dafür eigentlich günstig, nur tu ich mich schwer mit einer vernünftigen Planung. Diverse Online-Planer überfordern mich, weniger wegen des technischen Anspruchs als vielmehr wegen…

Ahnungslose, die

Ahnungslose, die. Auch: die Unwissende, die Ungebildete. Plural gibt es nicht, nur eine Personenzuordnung: Frau Fuchs. (Eintrag aus dem Kunksmuhmschen Wörterbuch.) Es war einmal eine Frau. Die kam durch hier nicht zu nennende Umstände zu einem Haus und einem Grundstück, auf dem nicht nur zwei Altstadt-Reihenhäuser stehen, sondern auch ne Menge an Nebengebäuden. Zwischen diesen Gebäuden,…