Farbenrausch

Neues Gartenkonzept: Vier Farbabteilungen auf dem langen Beet. Blaue Stunde. Pretty in Pink. Wolkenweiß. Sonnengelb. Dabei stehe ich doch gar nicht auf Pink und Gelb. Ausgerechnet in diesen Farben gibt es nun aber allerlei Gewächse und viele sind sogar schön oder originell oder beides.
Die Entscheidung für den Farbenrausch ist also endgültig. Für diese Saison. Nun gilt es, das Vorhandene mit neu Erworbenem, Geschenktem und im Schuppen Gefundenem so in die Erde zu bringen, dass vom Frühjahr bis in den späten Herbst hinein immer etwas blüht.

Jetzt blüht:
Jasmin

Stiefmütterchen

??? Erst gekauft und doch schon wieder den Namen vergessen.

 Blaues Gänseblümchen 
 Eine Art Vergissmeinnicht 
Auch hier muss ich nochmal den Namen checken.

 Was ist das? Wächst am Grab unseres alten Merlin-Hundes
und sieht soooo zauberhaft aus.
 Doppelhörnchen/Elfensporn (Was für ein Name!)
 Akelei
  Doppelhörnchen/Elfensporn

 Grasnelke
  Doppelhörnchen/Elfensporn
 Primel

 Stiefmütterchen
Stiefmütterchen

 Husarenknopf


Wir sind im Farbenrausch!

Ein Kommentar

  1. Nach diesem ewig langen Winter ist „bunt“ doch das Beste, was einem momentan im Garten passieren kann 😉
    Bei Dir blüht ja schon Einiges, was sich hier erst nur erahnen lässt! Ich hoffe, dass das Winterintermezzo jetzt nur kurz ist und hier dann auch die Akeleien etc. anfangen zu blühen.
    Ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Monika

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s