Gärtnerfreuden…

… mal anders. Beim Tag der offenen Gartentür in Delitzsch und Umgebung wurden über 1100 Euro für die vom Hochwasser Betroffenen in Löbnitz gesammelt. „Meine“ Gärtner, also die Teilnehmer des Tags, haben ganz viel Werbung für die Aktion gemacht, Kuchen gebacken etc. Es war wirklich toll! Dank dem Mitteldeutschen Rundfunk, der im Radio und beim Sachsenspiegel berichtet hatte, meldete sich im Nachgang noch eine Familie, die mittlerweile 2000 Euro nach Löbnitz gespendet hat. Wunderbar, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s