Es weihnachtet sehr

Vor lauter Weihnachtsaktivitäten bin ich gar nicht zum Bloggen gekommen, dabei möchte ich es nicht versäumen, Euch ein frohes Fest zu wünschen.

Die Wintersonnenwende ist geschafft, die Tage werden wieder länger. Morgen sollen hier in Nordsachsen sechs Sonnenstunden gezählt werden, übermorgen werden es zehn Grad Celsius. Da hört man fast die Schneeglöckchen wachsen und die Blumenzwiebeln aufspringen. „Wartet noch!“ möchte man ihnen zurufen. Oder glaubt IHR etwa, dass kein Frost mehr kommt?!

Einen besinnlichen Weihnachtsfeiertagsausklang wünsche ich Euch.
Eure Füchsin
PS: Der Blog hat jetzt ein Impressum. Sollte wohl jeder haben. Bedenkt: Es gibt Anwälte, die sich auf das Durchforsten des Internets spezialisieren und so harmlose Blogger wie uns abmahnen. Das braucht doch kein Mensch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s