Snowdrift

Wintergrüne Clematis kannte ich bis zum letzten Jahr gar nicht. Dann begegnete mir im örtlichen Gartencenter „Snowdrift“. Das Etikett versprach duftende Blüten und das Gedeihen am sonnigen Standort. Neben den immergrünen Blättern weitere Argumente für den Kauf.

Die neue Gartenbewohnerin fühlt sich offensichtlich wohl bei uns. In den ersten Monaten bezauberte sie mit ihren filigranen, duftenden Blüten und wuchs schnell bis an das obere Ende des Hainbuchen-Pavillons. Mal schauen, wie es in diesem Jahr weitergeht. In diesem Winter ist sie zumindest einer der Stars im Fuchs-Garten 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s