Hibiskus verschneiden

Zum Sommer gehören die großen Blüten der Freilandhibisken. In Blau, Rosa oder gefülltem Weiß sieht man sie am häufigsten.

Viele Menschen wissen nicht, dass man die Form und die Blütenfülle des Strauchs durch einen kräftigen Rückschnitt im Februar beeinflussen kann.

Wie Ihr seht, habe ich die Zweige um mindestens zwei Drittel eingekürzt, außerdem abgestorbene und nach innen gewachsene Ästlein weggeschnitten. Anfangs mag das als drastische Maßnahme erscheinen, doch verhelft Ihr damit dem Strauch zu einem kräftigen Wuchs.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s